Prüfen. Beraten.

Auszeichnen.

Unter allen Trägern der Praxis+Qualitätssiegel vergibt eine Experten-Jury Sonderauszeichnungen in zahlreichen Kategorien.

Die Jury setzt sich aus Experten unterschiedlicher Bereiche zusammen. Aus allen Trägern der Praxis+Qualitätssiegel wird auf Basis der fünf Award-Bereiche sorgfältig geprüft und beraten, um dann die "Besten der Besten" in unterschiedlichen Kategorien zu ermitteln. Um die Unabhängigkeit zu gewährleisten, konstituiert sich die Jury für den Award-Turnus neu.

Andreas Ernst

Geschäftsführung Werbeagentur Jung von Matt

Seit 2014 sitzt der gelernte Werbekaufmann und studierte Betriebswirt in der Geschäftsführung der bekanntesten deutschen Werbeagentur, Jung von Matt (JvM).

Zuvor verantwortete er als General Manager bei der Digitalagentur Interone zahlreiche Kampagnen und Kommunikationsmaßnahmen für u.a. BMW und Mini. Davor betreute er bei der Werbeagentur Springer & Jacobi mit Mercedes-Benz ebenfalls eine Automarke. Das digitale und internationale Know-how wird Andreas Ernst als Experte für digitale Kommunikation in die Jury einbringen.

Axel Link
Geschäftsführer German health tv GmbH

Der Kölner Journalist und TV-Produzent hat bereits SYLT1 – das Sylterfernsehformat von Deutschlands nobelster Insel mit nationaler Bekanntheit ins Leben gerufen und ist seit 2017 Chefredakteur und Geschäftsführer von German health tv GmbH, einer Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken. health tv ist der erste private, nationale, freiempfangbare Fernseh-Spartensender für gesundes Leben, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen allgemeinverständlich, unabhängig und kompetent mit Wissen über Gesundheit, Wohlbefinden und Medizin zu versorgen.
„Mehr wissen. Gesünder leben.“

Dr. Jens Härtel

Geschäftsführer arvato CRM Healthcare GmbH

Innerhalb der arvato-Gruppe ist Jens Härtel verantwortlich für innovative CRM Lösungen im Gesundheitswesen.  Gemeinsam mit seinem Team hat er innerhalb der letzten Jahre erfolgreiche Präventions- sowie Case- und Care-Management-Lösungen für Krankenversicherungen, Unternehmen und die pharmazeutische Industrie eingeführt. Jens Härtel ist Arzt und hat 18 Jahre Erfahrung in der Healthcare-Branche.

Markus Hamer

Geschäftsführender Gesellschafter
DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität

Seit über 10 Jahren arbeitet Markus Hamer daran, die Service-Qualität in Deutschland zu verbessern. Im Auftrag von Medien (Verlage und Sender) führt das Marktforschungsinstitut Wettbewerbsanalysen durch. Die Studien, Tests und Kundenbefragungen zeigen aus Kundensicht, wer in Sachen Service führend ist. Das sorgt für mehr Transparenz bei der Auswahl der Besten – bei Banken oder Versicherungen, Baumärkten oder Gastronomie, Telekommunikationsanbietern oder Internet-Shops – und jetzt auch bei Arztpraxen.

Dr. Frank Tolsdorf

Kaufmännischer Leiter Universitätszahnklinik Witten/Herdecke

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und dem Abschluss als Diplom Kaufmann wechselte Frank Tolsdorf als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Reinhard-Mohn-Stiftungslehrstuhl für Unternehmensführung. Nach fünf Jahren Tätigkeit am Lehrstuhl wurde er Referent des Präsidenten und anschließend Head auf Operations an der Universität Witten/Herdecke. Seit nun fast 9 Jahren ist er kfm. Leiter der Universitätszahnklinik – eine Einrichtung mit 120 Mitarbeitern. Zusätzlich begleitete er vor zwei Jahren die Gründung der neuen Ambulanz für Psychologie und Psychotherapie. Die kfm. Leitung dieses Bereiches hat er auch bis heute inne.

Alexander Becker
Redaktionsleitung MEEDIA.de

Der Hamburg Journalist, Blogger und Referent leitet die Redaktion von MEEDIA.de, dem Onlineportal Newsportal der Medienbranche, dass zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehört. Seit rund 18 Jahren beschäftigt er sich mit Medien dem World Wide Web und neuen technischen Entwicklungen. Als Redaktionsleiter schreibt Becker über neue Verlags-Projekte aktuelle Internet-Trends und die neuesten Social-Media-Strategien. Zudem leitet er seit Jahren Seminare und Workshops zu Social Media und Online-Journalismus.

Marco Sott
Geschäftsführender Gesellschafter
mediaplan GmbH

Der Diplom Kaufmann und Medienexperte unterhält mit mediaplan eine Mediaagentur für klassische und digitale Medien und bietet Mediaberatung, -strategie, einkauf und-planung – dabei liegt der Fokus im Health, Pharma und Gesundheitssegment. Vor der Zeit verantwortet Sott in Medienhäusern wie Gruner + Jahr das Anzeigengeschäft und zeichnet als Mitglied der Geschäftsleitung im Hamburger Medienkonzern Bauer Advertising KG für die Print- und Onlinegeschäfte verantwortlich.

Frank Stratmann

Mentor, Berater und Mitglied des Vorstands Bundesverband Internetmedizin e.V.

Im Netz agiert Frank Stratmann unter dem Pseudonym @betablogr. Seine Beratungen wirken als Hemmer gegen stressauslösende Mechanismen des digitalen Zeitalters. Schon 2003 begann er seine Arbeit im Gesundheitsbereich als Berater zahnärztlicher Praxen und entdeckte schnell, wie der Einzug des Effizienzdenkens rund um die Bemühungen zur Digitalisierung von Praxen Einfluss nahm auf das Verhältnis zwischen Arzt und Patient. Seit 2017 ist er wieder unterwegs: Als Gesundheitsphilosoph, Moderator, Redner und Mentor für Kommunikationsverhalten im Zeitalter der Internetmedizin.

Xiaowen Paulus-Ye

Rechtsanwältin bei Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB in Hamburg

Xiaowen Paulus-Ye berät nationale und internationale Unternehmen bei Unternehmenstransaktionen (M&A) und -strukturierungen und ist Mitglied der Gruppe Life Science and Healthcare bei der internationalen Wirtschaftskanzlei TaylorWessing. Sie ist Expertin für M&A-Transaktionen im hoch regulierten Gesundheitssektor und hat in den letzten fünf Jahren rund 40 Projekte im ambulanten Sektor (vor allem mit Bezug zu Medizinischen Versorgungszentren – in den Bereichen Dialyse, Onkologie, Zahnmedizin, Kardiologie, Humangenetik) sowie im stationären Sektor rechtlich beraten. Als gebürtige Chinesin betreut sie zudem auch chinesische Unternehmen bei deren M&A-Tätigkeiten (Mergers & Acquisitions) in Deutschland und Europa.

Matthias Wolk

Inhaber realTV group GmbH & Co. KG

Der Medien-Unternehmer Matthias Wolk ist seit über zwei Jahrzehnten in der Medienbranche beheimatet. Der Kommunikationsexperte ist gelernter Journalist und arbeitet zunächst als Hörfunk- und TV-Moderator und als Produzent (Radio Hamburg, SAT.1, Pro Sieben, ARD, WDR).

Als Gründer der realTV group (Hamburg, Kiel, Bielefeld) ist er für die Kreation und Produktion von Bewegtbild- und Social Media-Kampagnen verantwortlich.
Als Gründer der Spezialagentur VRTUAL X zählt Matthias Wolk zu den Experten im Bereich Virtual Reality und 360°-Videos. Zu seinen Kunden gehören u.a. Audi, SAP, Facebook oder Google.

Matthias Grenda

Beauftragter der Geschäftsführung BLUE SAFETY GmbH

Langjährige Erfahrung als Medienschaffender, Kommunikationsberater und Kommunikationstrainer. Als Quereinsteiger kam Matthias Grenda in den 1980igern zum damals aufkommenden privaten Rundfunk und Fernsehen, schrieb nebenbei Werbetexte und entwickelte Kampagnen. In den 1990igern lebte er in den USA und war u.a. 1996 bei den Olympischen Spielen als Liaison Produzent für ARD und ZDF tätig bevor er als Teil des Europamanagements von Cirque du Soleil nach Europa zurückkehrte. Seit dem neuen Jahrtausend ist Matthias Grenda als Kommunikationsberater/-trainer aktiv und als Querdenker bekannt. 2016 folgte er dem Ruf des „Blauen Goldes“ zu BLUE SAFETY und der Water.Foundation.

Markus Bönig


Inhaber und Geschäftsführer ordermed GmbH & vitabook.de

Digitalexperte und Vorreiter als Gründer von vitabook, dem digitalen Gesundheitskonto, das 2016 mit dem Innovationspreis Niedersachsen ausgezeichnet. Der Schritt in das Gesundheitswesen wurde von ihm bereits mit der Ordermed GmbH vor Jahren realisiert – zuvor war er unter anderem verantwortlicher Strategy Manager Cisco Systems Deutschland und  Sales Manager der Bechtle AG.

Dr. Adrian Weser

Inhaber Adrian Weser Consulting

Dr. Adrian Weser ist gelernter und erfahrener Marktforscher, Schwerpunkt: Dental Research.

Im Fokus seiner Arbeit steht der Patient als Kunde der Arztpraxis, mit seinen Motiven, Präferenzen, Anforderungen an die Praxis und seinen Erfahrungen im Praxisalltag. Ein wichtiges Tool im Methodenspektrum ist das „Patienten-Tracking“. Mittels spezieller Patientenbefragungen wird die Wahrnehmung des Praxis-Profils aus Sicht der Patienten gemessen und analysiert. Stärken-Schwächen-Analysen liefern Ansatzpunkte für gezielte Optimierungen und damit für eine erfolgreiche Zukunft der Praxis.

Ingo Horak
Chief Market Access Officer, Vivy GmbH

Ingo Horak ist seit Anfang 2018 für Vivy tätig – ein Unternehmen, das mit der Hilfe von modernen Technologien Menschen den direkten Zugang zu ihren persönlichen Gesundheitsdaten ermöglicht, um die eigene Gesundheit genauer zu verstehen und besser informierte Entscheidungen zu treffen. Er hat 2007 DocInsider gegründet, ein Arztbewertungsportal. Ingo Horak verfügt über 23 Jahre Berufserfahrung im Internet, u. a. bei Gruner+Jahr/Stern.de, AOL Time Warner, Web.DE und als Unternehmensberater und Referent.

Kirsten Unsel-Furdin

Inhaberin atelier-lebensraum

Kirsten Unsel-Furdin gründete die Firma atelier-lebensraum im Jahr 2009 nach Abschluss des Studiums „Architektur und Städtebau“ an der Universität Dortmund. Vor ihrem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Bauzeichnerin im Architekturbüro Ingenhoven, Overdiek und Partner und arbeitete studiumsbegleitend fast durchgängig in unterschiedlichen international tätigen Architekturbüros. Ihre wissenschaftliche Abschlussarbeit über Gesundheitsaspekte in der Architektur mit dem Thema “Phänomen Licht, Gesundheitsaspekte in der Architektur“ ist bis heute der Leitfaden ihrer Arbeit. Dem Atelier geht es dabei im Besonderen um die harmonische Verbindung von Design und Funktionalität . 2012 – 2016 baute Kirsten Unsel-Furdin eine Innenarchitekturabteilung für ein großes Dentalunternehmen auf und blieb seitdem der Dentalbranche treu. Seitdem setzt sie zahlreiche Projekte mit Zahnärzten um, berät Sie von A-Z, begleitet die Projekte, wenn gewünscht, mit erfahrenen und eigenen Bau-Teams und richtet sie bis zum letzen Dekoelement ein. Durch ihr großes Netzwerk sowohl in der Möbelbranche, der Baubranche als auch in der Dentalbranche berät sie ihre Kunden allumfassend in ästhetischen und medizinischen Fragen sowie bei Themen rund um die Praxishygieneansprüche.

Thomas Neef

Initiator Praxis+Award

Vor seinem Engagement beim Praxis+Award arbeitete Thomas Neef über 10 Jahren mit namhaften Medienhäusern in Deutschland zusammen. Als Leiter Bauer Media Solutions hat er für die Bauer Media KG den Crossmedia-Bereich verantwortet und Qualitätssiegel wie “ausgezeichnet” oder “Favorit – Test der Redaktion am Markt etabliert.
Mit der MFM war Neef Co-Founder der MEEDIA GmbH & Co. KG – Deutschlands großem Medien-Portal, das heute zum Handelsblatt gehört. In der Verlagsgruppe Milchstrasse verantwortete er die Anzeigenleitung von MAX, dem Trendmagazin.

Axel Schüler-Bredt

Gründer & Initiator Praxis+Award

Seit 25 Jahren in der Medien- und Kommunikationsbranche in führenden Positionen aktiv. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen im Bereich Public Relations und Kommunikation (u. a. Deutscher PR-Preis, Cannes Lions, ADC, New York Festivals etc.). Inhaber der A+® Agentur. Initiator des neuen Praxis+Award, der ersten Qualitätsauszeichnung für vorbildliche Unternehmenskultur, ausgeschrieben in D-A-CH.

Diverse nationale und internationale Referententätigkeiten.

Von der Shortlist zu den “Branchen-Oskars”

Shortlist

Träger der Praxis+Qualitätssiegel, die den Anforderungen in einer oder mehreren Kategorien in außergewöhnlicher Art  und Weise entsprechen, gelangen auf die Shortlist. Aus der Shortlist ermittelt eine Experten-Jury die die “Besten der Besten und verleiht die Auszeichnungen Praxis+Award SIEGER als versinnbildlichten “Branchen-Oskars”. Die feierliche Übergabe findet im Rahmen einer Fachveranstaltung statt.

Sieger “Ambassor of Excellence”

Die Jury prämiert die „Besten der Besten“ mit dem Siegel Praxis+Award SIEGER . Die Sonderauszeichnungen als “Branchen-Oskars” werden in den für das Qualitätssiegel bereits bestehenden Bereichen vergeben:

  • Medieneinsatz
  • Mitarbeiterentwicklung
  • Patientenansprache
  • Praxiskommunikation
  • Soziale Verantwortung